Der erste Rhabarber Kuchen

Heute haben ich den ersten Rhabarber geerntet und meinen Lieblingskuchen gebacken.
Das erste Stück musste ich gleich warm probieren, köstlich:-)

Hier das einfache Rezept, falls ihr jetzt Appetit bekommen habt.

aus
– 200g Mehl
– 150g Butter
– 80g Zucker
– 1 Prise Salz
einen Mürbeteig herstellen und 30 Minuten in den Kühlschrank.

500g Rhabarber säubern und ca.2cm kurze Stücke schneiden

Guss aus
– 3 Eier
– 100g Zucker
– 1 Becker Schmand oder Creme fraiche
– 1 ausgekratzte Vanilleschote
alles verrühren.

Mürbeteig in gebutterte runde Form drücken und bei 200 Grad ca. 20 Minuten verbacken.
Rhabarber auf dem Boden verteilen und Guss darüber geben.
Ich geben immer noch ein Paar Mandelplättchen obendrauf.
Alles weiter 40 Minuten bei 180 Grad backen.

20120426-134447.jpg

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu Der erste Rhabarber Kuchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.